FDP Lohmar

previous arrow
next arrow
Slider

Die Wurzeln der FDP LOHMAR befinden sich in WAHSCHEID. Dort wurde bereits am
1. Oktober 1946 eine Ortsgruppe der FDP gegründet.

Der erste Bürgermeister WAHLSCHEIDs nach dem Krieg war der Liberale Max Koch. Vielen älteren Mitbürgerinnen und Mitbürgern ist er noch persönlich bekannt.

Bereits bei der zweiten Kreistagswahl am 17. 10. 1948 kandidierte Max Koch für die FDP und errang mit sensationellen 49,9% das Direktmandat im damaligen Wahlbezirk XXVII-WAHLSCHEID. Es war im übrigen das einzige Direktmandat, das die FDP im damaligen SIEG-Kreis errang.

Bei der ersten Bundestagswahl am 14. 8. 1949 erreichte Max Koch als FDP-Kandidat im SIEG-Kreis in der Gemeinde WAHLSCHEID 46,98% der dort abgegebenen Stimmen, für die FDP im Kreis 12,1%!

1950 kandidierte Max Koch für den Landtag im Wahlkreis “Siegkreis NORD” und errang 13,7% für die FDP.

Von 1952 bis 1964 sass Max Koch für die FDP im Kreistag des damaligen “Sieg-Kreises”.
Dort war auch Vizelandrat von 1948 bis 1954.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

FDP Lohmar